Weihnachtsmarkt

Direkt zum Seiteninhalt
Herzlich willkommen auf unser Webseite
Absage Weihnachtsmarkt Ruswil
 
Der beliebte Weihnachtsmarkt in Ruswil hätte zum 25. Jubiläum besonders schön und gross werden sollen. Über 70 Stände, gesperrte Kantonsstrasse, Speis und Trank im Freien. Ein Dorffest im Winter. Ein schöner Event, der Jung und Alt erfreut.
Wir vom OK haben uns im Vorfeld – wie bereits vor Jahresfrist – intensiv Gedanken gemacht betreffend der Möglichkeit der Durchführung trotz der Corona-Auflagen. Ein Markt in dieser Grösse wie bis anhin, kann unter den aktuellen Auflagen des Kantons, betreffend Corona Schutzmassnahmen, nicht kostendeckend durchgeführt werden. Da einige Auslagen mit Schutzkonzept, Kontrollen und Absperrungen anstehen würden.
Zudem sollte der Jubiläumsmarkt etwas Spezielles sein. Somit ist die erneute Absage und die Nichtdurchführung des Marktes die traurige Konsequenz.
Wir vom Organisationskomitee, bestehend aus dem Treff junger Eltern, Chlausgruppe und Gewerbeverein, bedauern den Entscheid sehr.
Damit der Bevölkerung doch ein wenig „Weihnachtsfeeling“ ermöglicht werden kann, hat sich das OK entschieden, als Ersatz zum abgesagten Weihnachtsmarkt, einen kleinen Markt in Form eines „Chlaus-Märts“ durchzuführen. Dieser sollte am Samstag, 4. Dezember von 12.30 - 18.00 Uhr mit rund 20 Ständen auf dem Marktplatzt stattfinden. Informationen dazu finden sie unter www.chlausgruppe-ruswil.ch.

Über den Markt
Mit dem Weihnachtsmarkt läutet Ruswil traditionell die Adventszeit ein. Ende November verwandelt sich das Dorf in ein Weihnachtswunderland. Rund 70 Standbetreibende verwöhnen die Besucher mit einem vielseitigen Angebot an selbst hergestellten Leckereien, Dekorationsartikeln oder Kleidern. Zudem sorgen etliche Dorfvereine mit ihren Beizlis für Speis und Trank sowie gemütliches Beisammensein. Die kleinen Marktbesucher freuen sich jeweils ganz besonders auf das Ponyreiten, Kasperlitheater und Kinderkarrusell sowie den Samichlaus Einzug begleitet mit den Nifelen und Laternen der Schüler von Ruswil.
      
Für Fragen rund um den Weihnachtsmarkt stehen Ihnen
Murielle Rey-Felder, Fabienne Heller und Marina Bieri gerne zur Verfügung
Herzlichen Dank unseren Sponsoren:
Zurück zum Seiteninhalt